Der Prozess um Aktien online zu kaufen

Der Prozess um Aktien online zu kaufen

Der Prozess Aktien der Online-Kauf ist fast identisch in den verschiedenen Online-Investitionen Sites. Ich habe ein Bild von einem Handels Bildschirm unten eingefügt.

1) Die Registerkarten am oberen Rand können Sie verschiedene Arten von Investitionen wie Aktien, Optionen, Investmentfonds und Anleihen zu kaufen. Die meisten Menschen müssen immer nur Aktien und Anleihen kaufen. Investmentfonds sind ersetzt worden (meiner Meinung nach) durch niedrigere Kosten Exchange Traded Funds (ETFs), die wie Aktien gekauft werden.

2) Ihre Auftragsart wird kaufen oder zu verkaufen

3) Menge ist die Anzahl der Aktien, die Sie kaufen oder verkaufen wollen. Teilen Sie die Gesamtmenge Sie in dem Lager durch den Preis investieren wollen. Sie sollten sich nicht mehr als 5% des gesamten Aktienportfolios in einem einzigen Unternehmen zu halten.

4) Ihr Preis Art wird in der Regel „Markt“ und die Aktien zum besten verfügbaren Preis zwischen dem Geld- und Briefkurs kaufen.

Für Bestände mit sehr geringem Volumen, wo die Geld- und Briefkurs sind mehr als ein paar Cent auseinander, könnten Sie eine „Limit“ Auftrag vergeben. eine Limit-Order platzieren bedeutet, dass Sie in einem Preis setzen, an dem Sie bereit sind, die Aktien zu kaufen oder zu verkaufen.

Es ist ein Weg, um den Preis, den Sie für die Aktie zahlen zu kontrollieren, aber die Kommission können Sie bezahlen ein wenig höher sein. Für die Mehrheit der Aktien, das Angebot und Preis fragen wird so nahe, dass die höhere Provision auf eine „Grenze“ Bestellung bezahlt werden nicht wert sein, einen Cent oder weniger auf den Preis zu sparen.

5) Wenn Sie Ihren Kauf Vorschau oder zu verkaufen, und klicken Sie sich durch den nächsten Bildschirm, wird Ihre Bestellung aktiv werden. Für die meisten Bestände auf den meisten Online-Investitionen Websites, wird Ihre Bestellung in weniger als ein paar Sekunden verarbeitet werden.

Risiken investieren zu vermeiden mit Online Investing Seiten

Online investieren Standorte investiert werden Sie eine Tonne von Informationen über die Investitionen von der Forschung zur technischen Charts und Strategien bieten. Der Prozess für den Kauf und Verkauf von Aktien online ist so einfach, dass Sie Ihre Investitionen zu „Handel“ versucht wird, in und aus über sehr kurze Zeiträume springen versuchen, einen schnellen Gewinn zu machen. Wie das Aktienportal http://aktienkauf.net bestätigt, ist der Handel mit Online Aktien im letzten Jahr massiv gestiegen.

Wider dieser Versuchung um jeden Preis. Die Online investieren Websites verdienen ihr Geld auf Provisionen, so dass sie Sie so oft wie möglich zu kaufen und zu verkaufen. Sicher, es ist im Interesse verschleiert von Ihnen mehr Geld zu verdienen, aber es wird Sie am Ende kostet mehr als Sie.

Einige unserer Börse Grundlagen gelten direkt Aktien online zu kaufen und Online investieren Websites. Stellen Sie sicher, dass Sie alle acht unserer Börsenregeln für Investitionen überprüfen, vor allem die unter diejenigen.

Die Börse ist nicht so wie man sie sich vorstellt

Mit all den Menschen im Fernsehen zu kaufen schreien, kaufen, kaufen und die Online-Investitionen Websites die Bereitstellung von mehr Informationen, als Sie verwenden können, es einfach zu leicht ist in und aus Aktien zu handeln. Der durchschnittliche Investor macht 17 Trades pro Jahr laut Statistik auf TDAmeritrade Investoren. Auch auf den meisten preiswerten Online-Investitionen Websites, Beträge, die auf fast € 100 pro Jahr an Provisionen verloren.


Investmentfonds berechnen durchschnittlich 1,4% pro Jahr, wenn Sie die Investition halten. ETFs sind billiger, aber die meisten immer noch von 0,5% bis 2% pro Jahr auf den Betrag, den Sie investieren aufzuladen. Fügen Sie diese Kosten von einigen Online-Investitionen Websites Gebühren und kein Geld verdient verdunsten kann, ohne dass Sie es zu wissen. Ich habe eine Low-Gebühr Alternative unten hervorgehoben, aber stellen Sie sicher, dass Sie die Gebühren sehen auf welch auch immer investieren Website, die Sie wählen.

Investitionen auf Marge scheint wie eine gute Idee, bis Sie mit dem Kopf in den Händen sitzen fragen sich, wo das Geld ging. Online Investitionen Sites ermöglicht es Ihnen, Geld gegen Ihr Konto (Margin) zu leihen und Aktien kaufen, als Sie sonst leisten konnten.

Wenn Ihr Konto Wert € 5000 ist dann könnten Sie in der Lage sein, € 10.000 in Aktien zu kaufen und 7% auf das geliehene Geld zu zahlen. Wenn Sie mehr als der Zinssatz verdienen dann haben Sie Geld gemacht. Wenn Sie Ihre Aktien allerdings beginnen fallen, stehen Sie viel mehr zu verlieren und könnte leicht das gesamte Konto sehen vernichtet. Investieren Sie nicht auf Marge … je.

Einige Online Investing Seiten gilt es zu betrachten

Ich habe Konten mit vier Online-Investitionen Websites und setzen meine Frau auf einem fünften Online Investitionen Webseite mit einem Konto bis zum Vorteil der verschiedenen Forschungs- und Funktionen auf jeder nehmen. Die meisten Anleger werden nicht so viele Konten brauchen, aber nicht übersehen, den Vorteil, mehr als ein Konto haben. Einige Websites bieten können niedrigsten Kosten, während andere mit einer besseren Auswahl der Forschung kommen durch kann oder investieren Unterrichtsmaterial.

Im Folgenden sind zwei der Online-Investitionen Seiten, auf denen ich der angebotenen Funktionen investieren und einige mehr.

Scottrade bietet eine der umfassendsten Reihe von Werkzeugen und Investitionen Ressourcen unter den Online-Investitionen verantwortlich. Die Website bietet außerdem eine der niedrigsten Provisionssätze bei nur € 7 pro Handel, ob Sie eine Aktie kaufen oder zu verkaufen.
Einer der Gründe, ein Scottrade-Konto zu eröffnen ist seine mehr als 500 Standorten im ganzen Land. Sie können in ein Büro gehen und face-to-face-Unterstützung von einem Berater bekommen. Ich habe in Chicago und Miami zu den Büros und wurde auf der Ebene der Service für eine Online-Investitionen Website überrascht. Die Seite hat auch eine große Auswahl an Video-Kurse, die Sie investieren beginnen zu helfen.